Ausbildung

Sie suchen eine medizinisch fundierte Fastenausbildung?

Wir bieten Ärzt*innen, Ernährungsfachkräften und Apotheker*innen eine interdisziplinäre, innovative und interaktive Ausbildung zum Fasten-Experten in 3 Stufen:

FastenBerater*in BASIC & MED+
FastenBegleiter*in
FastenTherapeut*in

Unsere Module MED+ und Fastenbegleiter*in sind seit Ende 2022 von der Ärztekammer akkreditiert und die Teilnahme gibt 18-22 CME Punkte je Modul.

Die einzelnen Stufen bieten jeweils einen Zertifikatsabschluss und bauen inhaltlich auf einander auf (Fastenberater*in BASIC / Fastenberater*in MED+ / Fastenbegleiter*in / Fastentherapeut*in). Alle dienen dem Ziel die medizinisch-therapeutischen Fastenberatungen und -angebote in Praxen (ambulant oder als Intensivwoche) deutlich zu erhöhen. Unser Angebot befähigt Sie, der stetig wachsenden Nachfrage entsprechend, Fasten sowohl in der Ernährungsberatung als auch in der ärztlichen Tätigkeit medizinisch fundiert und therapeutisch kompetent anzubieten. Die gesundheitsfördernde Wirkung von Fasten ist in aller Munde und erfreut sich in seinen verschiedenen Formen nicht nur hoher Medienpräsenz sondern auch zunehmendem medizinischem Forschungsinteresse. Es gibt zahlreiche gut angeleitete Fastenangebote für Gesunde. Doch viele Menschen wünschen sich beim Fasten eine medizinisch-fachliche Begleitung und erfahren diese – gerade im Kontext chronischer Erkrankungen – leider (noch) nicht im gewünschten Ausmaß. Das möchten wir mit Ihnen ändern und das medizinisch-therapeutische Fasten flächendeckend ausweiten.

Auf der anderen Seite ist es für Ärzt*innen die mit den veränderten Stoffwechselprozessen im Fasten nicht vertraut sind, oftmals herausfordernd die Chancen aber auch die Risiken des Fastens für ihre Patient*innen umfassend einzuschätzen. Ernährungsfachkräfte sind besonders bei chronisch Kranken vor, während und nach dem Fasten herausgefordert, eine adäquate Anpassung der Ernährung an das spezifische Krankheitsbild zu gewährleisten.

Auch Apotheker*innen werden von Ihren Kunden oft auf das Fasten angesprochen und bekommen in unseren wertvollen KnowHow um ihre Kunden passend zu beraten und auch an die entsprechend ausgebildeten Ärzt*innen weiterzuleiten.

Ärzt*innen und Ernährungsfachkräfte können in Kooperation Patient*innen bestmöglich durch die Fastenerfahrung und bei der anschließenden langfristigen Ernährungsumstellung und Lebensstilveränderung begleiten. Aus diesem Grund ermutigen wir in unser Ausbildung die Tandem-Bildung von Ärzt*innen und Ernährungsfachkräften: Stark im Team!

Unsere Ausbildung ist:

Unsere Ausbildung bietet:

FastenBerater*in BASIC & MED+

Im Ausbildungsblock zur FastenBeraterin/zum FastenBerater BASIC ist es unser Ziel, Ihre Kompetenz hinsichtlich einer passgenauen Fastenberatung zu stärken. Sie lernen welche Fastenpraxis für welche/n Patientin/welcher Patient am Besten geeignet ist und wohin Sie Patient*innen zur Fastenbegleitung weiterleiten können. Zudem werden Sie als Schwerpunkt nach Abschluss dieses Ausbildungsblocks zur FastenBeraterin/zum FastenBerater BASIC Patienten*innen kompetent zum Intervallfasten beraten und anleiten können. Sie kennen die Grundlagen der Mind-Body-Medizin und können Patient*innen eine Kurzberatung zur Lebensstilveränderung anbieten.

Ausbildungsinhalte:

Die 1,5 Seminartage beinhalten praxisnahe Vorträge und Workshops zu den einzelnen Themen. Auch der Austausch zwischen Ärzt*innen, Ernährungsfachkräften und Apotherker*innen wird angeregt und die Tandem-Bildung von Beginn an ermöglicht.

Zertifiziert als FastenBerater*in

Als Ergänzung gibt es für Ärzte*innen und Apotheker*innen ein weiteres Modul zur FastenBeraterin/zum FastenBerater MED+. Es ist uns wichtig, dass mehr Menschen in kurzer Zeit beim Fasten medizinisch gut begleitet werden können.

Unser Modul MED+ ist seit Ende 2022 von der Ärztekammer akkreditiert und die Teilnahme gibt 18 CME Punkte.

In der Ausbildungsstufe zum FastenBeraterin/zum FastenBerater MED+ ist es unser Ziel:

Ihre Kompetenz als Ärzt*in hinsichtlich einer individuellen medizinischen Fastenberatung im Einzelsetting zu stärken. Ihr Patient*innen fasten einige Tage zuhause und werden im Vorfeld von Ihnen medizinisch vorbereitet und während dessen ggf. medikamentös neu eingestellt.

Ihre Kompetenz als Apotheker*in ihre Kundschaft individuell zum Fasten zu beraten, auch bezüglich einer Weiterleitung zu einer ärztlichen Betreuung.

Ausbildungsinhalte:

FastenBegleiter*in

Die Ausbildung zur FastenBegleiterin/zum FastenBegleiter hat das Ziel, dass Sie Patienten*innen kompetent und sicher durch ein mehrtägiges ambulantes Fasten inkl. Ernährungsaufbau im Gruppensetting begleiten (präventives und medizinisches Fasten). Sie lernen in interaktiven Workshops und Selbsterfahrung die wichtigen Fastengrundlagen kennen und erlernen naturheilkundliche Strategien zum Bewältigen von Fastenbeschwerden. Zudem können Sie anschließend Lebensstilveränderungen bei Ihren Patienten*innen begleiten sowie kurze Achtsamkeits- und Entspannungsübungen anleiten.

Unsere Modul Fastenbegleiter*in ist seit Ende 2022 von der Ärztekammer akkreditiert und die Teilnahme gibt 21-22 CME Punkte je Block.

Mit dem Zertifikat zum/zur Med. Fastenbegleiter*in kann das Diplom Fastenarzt/Fastenärztin der ÄGHE beantragt werden.

Ausbildungsinhalte:

Zertifiziert als FastenBegleiter*in

FastenTherapeut*in

Die Ausbildung zur FastenTherapeutin/zum FastenTherapeuten hat das Ziel, dass Sie die Patienten*innen kompetent und sicher durch ein mehrtägiges 24 h betreutes Fasten in einem Seminarhaus inkl. Medikamentenanpassungen begleiten. Sie lernen in interaktiven Workshops Elemente der Gruppendynamik kennen und Gruppenprozesse zu begleiten. Sie bekommen zudem vielseitige Anregungen die Fastenwoche im Seminarhaus abwechslungsreich für die Teilnehmer*innen zu gestalten. Sie können Achtsamkeitsübungen in Stille und Bewegung anleiten.​

Für die Begleitung einer 24 h-betreuten Fastenwoche empfehlen wir als Tandem zu agieren um die Teilnehmer*innen bestmöglich zu betreuen. Für die Begleitung der meisten medikamentenpflichtigen Erkrankungen ist die Anwesenheit eines Arztes notwendig.

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildungsstufe befindet sich noch in Vorbereitung! Der Ausbildungstart für das Modul Fastentherapeut*in startet in 2025. Vor der Teilnahme an diesem Modul sollten alle anderen Ausbildungsstufen abgeschlossen sein.


Zertifiziert als FastenTherapeut*in

Fachvorträge

Für die Teilnehmer*innen unser Ausbildung aber auch für alle Interessierte an den Themen Fasten, Ernährung & Lebensstilveränderung finden seit März 2022 immer wieder spannende Vorträge und Interviews mit Fachexpert*innen statt.

Die Reihe der “Fastenhäppchen für die Praxis” finden Sie zum Nachschauen auf unserem Youtube-Kanal kostenfrei. Es gibt schon spannende Fachinformationen von Prof. Andreas Michalsen, Dr. Rainer Stange, Dr. Michael Boschmann, Gisela Hillert und Dr. Thomas Rampp.

Save the Date: Das nächste Youtube Live findet am 31.01.2024 um 17 Uhr mit Prof. Michalsen statt.

Während der Live-Termine können Sie Ihre Frage direkt in den Chat an die Expert*in stellen. AIF YouTube-Kanal

Termine

DatumVeranstaltung
UhrzeitOrt
15.05.2024FastenBerater*in BASIC (online) - an 3 Abenden
18:00 - 21:00
07.06.2024-09.06.2024FastenBerater*in MED+ (online)
ganztägig
14.09.2024-15.09.2024FastenBerater*in BASIC (online) - Kompakt
ganztägig
16.10.2024FastenBerater*in BASIC (online) - an 3 Abenden
18:00 - 21:00
18.10.2024-20.10.2024FastenBerater*in MED+ (online)
ganztägig
08.11.2024-10.11.2024Med. FastenBegleiter*in (3 Blöcke online, Start 11/24)
ganztägig

Fasten­kurse

Fasten Sie unter interdisziplinärer Begleitung mit dem Team von Prof. Dr. med. Andreas Michalsen. Integratives Fasten – das ist der bewusste Verzicht auf feste Nahrung, in Kombination mit naturheilkundlichen Selbsthilfestrategien und Methoden aus der Mind-Body-Medizin (Bewegung, Entspannung, Meditation, Strategien der Stressbewältigung und vieles mehr).

Mit unserer engmaschigen ärztlichen Betreuung richtet sich unser Angebot sowohl an Gesunde als auch an Menschen mit folgenden Erkrankungen:

Hier finden Sie die Kontraindikationen für unsere Fastenkurse.

Fastenauszeit

Unser Integratives Fasten in Deutschland findet aktuell im schönen Brandenburg, eine Stunde von Berlin entfernt, statt. Das Seminarhaus Rosenwaldhof liegt in ruhiger Atmosphäre umgeben von einer wunderbaren Seenlandschaft.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Programm aus Entspannung und Bewegung, in dem Sie zudem umfassende Informationen erhalten und vielfältige Methoden kennen lernen, die für Sie sowohl im Fasten als auch danach zu Hause wertvoll sind. Die Themen sind breitgefächert – angefangen von unterstützenden Maßnahmen beim Fasten über vielseitige Ernährungstipps hin zu Anregungen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil. Erleben Sie diese wunderbare WENIGER IST MEHR – Erfahrung des Fastens selbst.

Schauen Sie für eine detaillierte Beschreibung unserer Fastenkurse gerne in die aktuellen Termine hinein.

Griechenland

Integratives Fasten in Griechenland –  mit vom Fasten geschärften Sinnen das vorsommerliche Griechenland genießen. Erleben Sie ein Fasten im mediterranen Ambiente mit Blick aufs Meer.

Auf Grund der aktuellen Situation ist eine verlässliche Planung für den ersten Fastenkurs in Griechenland voraussichtlich erst in 2025 möglich. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme am Integrativen Fasten in Griechenland haben, schreiben Sie uns gerne eine Email und wir nehmen Sie in die Interessentenliste auf und Sie erhalten die Neuigkeiten als Erste*r.

Ambulant

Nicht jeder mag sich für die Fastenerfahrung eine Woche Urlaub einplanen. Daher bieten wir auch ambulante Fastenkurse an bei denen die Fastenden zuhause wohnen und parallel in ein stärkendes Gruppengeschehen eingebunden sind.

Die Gruppe trifft sich in der Regel abends an mehreren Tagen. Sie erhalten umfassende Informationen und lernen einige Methoden kennen, die für Sie sowohl im Fasten als auch danach zu Hause wertvoll sind. Die Themen sind breitgefächert von fastenunterstützenden Maßnahmen über wertvolle Ernährungstipp hin zu Anregungen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil.

Hier finden Sie die Kontraindikationen für unsere Fastenkurse.

Da wir aktuell keine ambulanten Fastenkurse live in Berlin anbieten, empfehlen wir Ihnen sehr unsere geschätzte Kollegin Barbara Kunz. Sie arbeitet eng mit den ärztlichen Kolleginnen der naturheilkundlichen Hochschulambulanz der Charité zusammen. Ihr Kurstermine am Wannsee finden Sie hier.

Informationen zu unseren ärztlich-begleiteten Online-Fastenkursen finden Sie hier.

Termine

DatumVeranstaltung
UhrzeitOrt
11.04.2024-20.04.2024Integratives Fasten ONLINE-Fastenkurs
ganztägig
29.04.2024-05.05.2024Integratives Fasten in Brandenburg
ganztägigRosenwaldhof
14.11.2024-23.11.2024Integratives Fasten ONLINE-Fastenkurs
ganztägig

Das Team

Um das Fasten, insbesondere bei erkrankten Menschen, sicher und erfolgreich anzuwenden, sollten ärztliche, ernährungswissenschaftliche und psychologisch fundierte Begleitung Hand in Hand gehen.

Vorstellung

Unser integratives Team stellt sich vor:

Unser Team wird unterstützt von:

Philosophie

Wir sind immer wieder aufs Neue begeistert davon, wie im Fasten Körper und Geist gleichermaßen neue Impulse bekommen und möchten beidem einen professionellen Rahmen und eine nachhaltige Begleitung geben. Aus diesem Bestreben ist das Konzept des Integrativen Fastens entstanden. Wir sehen uns dabei in der Tradition der Integrativen Medizin, in welcher bewährte konventionelle Medizin (inkl. Grundlagen- und klinische Forschung), wissenschaftlich geprüfte Naturheilkunde und Ordnungstherapie/Mind-Body-Medizin in sinnvoller und synergetischer Weise miteinander verbunden werden.

Weniger ist Mehr

Warum Fasten?
Fasten kann im menschlichen Körper viel bewirken – neue Stoffwechselwege können eingeschlagen, Krankheiten können vorgebeugt und ihre Heilung unterstützt werden.

Es ist seit Jahrtausenden Teil der Menschheitsgeschichte und findet sich als religiöses Ritual und als Bestandteil medizinischer Behandlungen in fast allen Kulturen der Welt. Im letzten Jahrzehnt hat auch die medizinische Forschung das Fasten als potentes Heilmittel entdeckt und seine Auswirkungen werden aktuell bei metabolischen, autoimmunen, onkologischen und neurodegenerativen Erkrankungen untersucht. Kaum eine andere medizinische Maßnahme hat solch ein weites Wirkspektrum. Dazu kommt, bei fachlich korrekter Durchführung, eine gute Verträglichkeit sowie die Möglichkeit von nachhaltigen positiven Verhaltensänderungen im Leben des Fastenden.

In unseren Fastenwochen bieten wir einen professionellen Rahmen, in dem das Fasten als heilende Maßnahme erlebt werden kann – mit Körper und Seele.

Warum Ausbildung zum Integrativen Fasten?
Fasten, insbesondere für Menschen, die Medikamente einnehmen, bedarf einer kompetenten fachlichen Begleitung. Nur dann kann großer Nutzen bei geringer Nebenwirkungsrate garantiert werden. Ärztliche Expertise im Umgang mit Medikamenten und unterschiedlichen Fastenverläufen ist essentiell, das Wissen um die aktuelle Studienlage wichtig. Eine spezielle Ernährungsberatung sowohl für das Fasten selbst, als auch für das Ernährungsverhalten danach ist für die andauernde Wirksamkeit des Fastens entscheidend. Zusätzlich ist wichtig, dass die während des Fastens auftretenden Impulse zur Verhaltensänderung kompetent aufgegriffen werden und Fastende Instrumente an die Hand bekommen, wie sie einen nachhaltigen gesundheitsförderlichen Lebensstil entwickeln können. In der Begleitung von Fastengruppen sind auch Wissen und Fertigkeiten für die Nutzung von Gruppendynamiken hilfreich.

Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden, eine Ausbildung anzubieten, die all diese Elemente aufgreift. Sie soll Ärzt*innen und Ernährungsfachkräften ein Training in allen Kompetenzenbereichen anbieten, die für die erfolgreiche Beratung Einzelner als auch für die Begleitung ganzer Gruppen im Fasten unabdingbar sind.

Gastreferent*in

Unsere Gastreferenten*innen unterstützen bei den Ausbildungsmodulen.

Dr. med. Martha Ritzmann-Widderich – Abrechnungsmöglichkeiten in der Praxis (MED+-Modul)

Kontakt

Akademie für Integratives Fasten
0157 33 270 348
kontakt@integratives-fasten.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden.

    Newsletteranmeldung

    Wir informieren Sie über aktuelle Kurstermine und die neusten Trends in der integrativen Gesundheitsmedizin & Fastenforschung